Eifler Gesundheitstage 
Lymphe in Fluss bringen!

Für alle, die dem Alltagsstress entfliehen und sich in einer 3-Tages-Kur seelisch, körperlich und geistig entspannen möchten, biete ich die Möglichkeit der Kurtage in Verbindung mit einer lymphologischen, gesundheitlichen Behandlung nach Dr. A. Barth und der Acidose Lymphmassage nach Rosemarie Holzer an. Zusätzlich werden Acidose Lymphgymnastik und Selbstmassage in meiner Praxis unter Anleitung angeboten.

Unter dem Motto: „Wie bringe ich meine Lymphe in Fluss“ und „Fit durch die Jahreszeiten mit  passenden Wohlfühlsuppen nach Potamos“ starte ich, Heilpraktikerin Elke Heckters, 3 erholsame und basische Gesundheitstage. Bei der Suppenzubereitung werden wir an allen 3 Tagen von einem professionellen Koch begleitet.

Termine für die Gesundheitstage:
November: 19.11. bis 22.11.20
Gesundheitstage für 2021. Jetzt schon einmal vormerken:
Januar: 28.01-31.01.2021
Februar:  04.02.-07.02.2021
März: 04.03.-07.03.2021
April: 08.04.-11.04.2021
Mai: 27.05.-30.05.2021
September: 02.09.-05.09.2021
Sep/Okt: 30.09.-03.10.2021
November: 25.11.-28.11.2021

Wir freuen uns, Sie zu diesen 3 Gesundheitstagen begrüßen zu dürfen.

Tauchen Sie ein in ein basisches Vergnügen!

Programmablauf im Hofgut Held:

  • Acidose-Lymphgymnastik sowie Acidose-Selbstmassage nach Rosemarie Holzer im täglichen Wechsel
  • Täglicher Leberwickel und Erklärung zur Durchführung eines Darmeinlaufs unter einmaliger Anleitung durch Frau Elke Heckters
  • Ernährungsberatung nach dem Prinzip von Potamos (milcheiweiß- sowie glutenfrei), und bei Bedarf blutgruppenspezifische Erläuterungen (Infoblatt für jeden einzelnen Teilnehmer für zu Hause)
  • Einmaliges gemeinsames Kochen unter professioneller Anleitung der Mittagssuppe mit den Teilnehmern im Hause
  • Alle Mahlzeiten finden pro Tag im Hofgut Held statt
  • An einem Nachmittag bieten wir je nach Wetterlage und Wunsch eine 2 stündige naturbezogene Wanderung an
  • Informationsmappe und Rezepte  sind inklusive 
  • Eifler Gesundheitstage ohne Behandlung: 329 €

Übernachtungsmöglichkeiten:

  • Das neugestaltete Hofgut Held bietet Ihnen individuell gestaltete moderne Wohnsuiten in altbekanntem urbanen Umfeld. Die Geschichte der „Rommersheimer Held“ reicht bis ins 7. Jahrhundert zurück und war von je her eine der Top-Adressen für Reisende im Prümer Land. Heute bietet unser Standort vor allem Arbeitspendlern, die etwas länger hier verbleiben, und Reisenden, die geschäftliche Termine mit einer oder mehreren Übernachtungen in einer unvergesslichen Atmosphäre und mit traumhaftem Ausblick genießen wollen, viel Raum zum Wohlfühlen und Arbeiten.

    Das Hofgut Held in der Eifel, direkt über Prüm, ist ein kleines individuelles Wohlfühlhotel mit 4 Gutshofsuiten und 8 Sonnenspitz Suiten als Einzelzimmer. Das perfekte Konzept für Arbeits- und Geschäftsreisende, die auch mal zur Ruhe kommen wollen

Die Buchung über das Hofgut Held kann direkt über das Hotel erfolgen. 
Über diesen Link kommen Sie direkt zur Zimmerbuchung: www.hofgut-held.de

Küche
Esstisch
Wohnzimmer
Schlafzimmer
Küche

Stornogebühren:
Bis zum 28. Tag vor Kursbeginn fallen 60% der Kursgebühr an.
Ab dem 28. Tag bis zum 7. Tag vor Kursbeginn fallen 90% der Kursgebühr an.
Ab dem 7. Tag wird die komplette Kursgebühr fällig.